Urlaub in Georgien: Batumi

Zwar ist Georgien im Vergleich zu Deutschland sehr klein aber umso konzentriert schön ist die Landschaft dort;) Und eben sehr abwechslungsreich: Strand, Sonne, Hitze, Schnee in den Bergen, Wüste, Oasen… Sagen wir es mal so, ein engagierter Tourist würde sich nicht langweilen.

Zu Zeit ist Georgien als Urlaubsziel ein Hype in Osteuropa. Ja richtig, gerade bei den jüngeren Osteuropäer – auf Facebook sehe ich nur noch Check Ins nach Tbilisi, Aufnahmen von einer Weinprobe oder den bekannten botanischen Garten in Batumi.

Da ich erst im August in Batumi war, konnte ein Paar schöne Fotos machen und auf dem Blog hochladen:)

Batumi in Georgien

Read more

Skifahren in Georgien: Gudauri

In Georgien gibt es kaum einen Ort, an dem man entspannt über das Horizont blicken kann. Dort ist jeder Ausblick mit den Bergen eingegrenzt und im Winter auch (!) mit Schnee bedeckt. Viele fragen mich immer wieder, ob es in Georgien Schnee gibt –  natürlich gibt es in Georgien Schnee und im Winter wird auch ordentlich gefroren, die Durchschnittstemperatur liegt im Vergleich zu Deutschland lediglich um 3 Grad höher bei 11°C. Es gibt eine Menge Schnee die eine Reise nach Georgien wert ist;) Erfahrene Urlauber kommen auch oft nach Georgien Skifahren bzw. Heli-skiing. Es gibt zwei bekannte Skigebiete in Georgien: Gudauri und Bakuriani. Gudauri liegt sehr nah an Tbilisi (auf dem Weg nach Gudauri  liegt auch Ananuri Festung) wird  und daher sehr häufig besucht. Skifahren in Georgien ist hat übliche Ski Standards wie in Europa, allerdings, etwas günstiger;)

georgien urlaub winter

Gudauri ist die höchste Skigebiet in Georgien mit einer Höher zwischen 1990- 3279 Meter. Die Season ist Ende November –  Anfang Mai, täglich bis 17 Uhr offen und die Kosten für einen Skipass (Erwachsene) liegt bei 30 Lari – umgerechnet ca. 12,5 Euro. Wie gesagt, Gudauri ist auch für Heliskiing bekannt, zahlreiche  Skigipfeln mit einer Höher zwischen 2000 m und 4000 m sind die beste Voraussetzung für ein herrliches Heliski Erlebnis in Georgien:)

georgien urlaub skiurlaub

georgien urlaub schi fahren

georgien urlaub gudauri skifahren

georgien urlaub gudauri schnee

georgien urlaub gudauri schigebiet

Read more

Reiseführer Georgien: Ananuri Festung

Ananuri (georgisch: ანანური) ist das beliebteste Reiseziel für eine Klassenfahrt in Georgien. Alle Schüler zwischen der 5. und 7. Klasse, osteuropäische Backpacker und neu gebackene Führerscheinbesitzer in Georgien, haben Ananuri schon mal besucht.

Der Ausblick ist in Ananuri atemberaubend traumhaft und dieser Tal (übrigens, die Wassermengen sind künstlich in Ananuri geschaffen worden) liegt so günstig in der Näher der Hauptstadt.  Die Festung ist klein, aber verfügt trotzdem über zwei Kirchen mit Reliefschmuck. Wenn ihr noch nicht in Georgien gewesen seid, vorab zur Info: in Georgien ist es äußerst schwierig einer Kirche nicht über den Weg zu laufen – da muss man als Tourist nur die ältesten und schönsten fotografieren, sonst ist die Speicherkarte viel zu schnell voll;)

georgien ananuri kirche und festung

georgien heerstraßeRead more

georgishe witze

Georgische Witze: Januar Ausgabe

So so, es gibt mal wieder georgische Witze auf dem Blog!;)  Im Dezember habe ich viele Witze  über Gurulebi (Guria ist eine Region am schwarzen Meer in Goergien) euch erzählt, davor gab es  Witze über Svanis (Svaneti ist eine Region in Georgien) und heute gibt es wieder ein Paar Perlen des georgischen Humors:) *** – Liebster, es gibt doch nicht! Bist eifersüchtig?! – Nein!… Read more →

Georgische Küche Rezepte: Gozinaki

Wie viele wissen, katholische Weihnachten am 25.12 wird in Georgien nicht gefeiert. Allerdings, ähnlich wie Weihnachten in Deutschland und noch kleines bisschen mehr wird in Georgien Silvester gefeiert. An Silvester, am 31.12 bekommen brave Kinder in Georgien Geschenke – Aber nicht von einem Weihnachtsmann sondern von einem Schneeopa (georgisch: თოვლის ბაბუა, ausgesprochen wird wie: thowlis babua) /Schneemann ^^ An Silvester wird in Georgien so reich und so teuer gekocht wie nie im Jahr, da man glaubt, wie das neue Jahr begegnet wird, genauso wird das restliche Jahr auch sein.

Gekocht wird wie für Georgien üblich, mit ganz viel Walnuss: Walnuss in den kalten Speisen,  Walnuss im Hauptgericht, Walnuss als Dessert… Das Ganze hat entsprechend auch Konsequenzen und nach diesen Feiertagen leiden alle an Magenschmerzen oder bekommen unreine Haut. Also, passt auf, wenn ihr georgisch kocht!;)

georgische küche gozinaki - auf dem teller

Aus dem aktuellen Anlass habe ich Gozinaki in Berlin gemacht und das Rezept möchte ich gerne mit euch teilen:) Gozinaki Rezept aus der georgischen Küche ist sehr einfach, dauert nur etwas länger zu machen;) Und Zutaten sind auch in jedem Supermarkt zu finden!Read more

Christus, heiliger Giorgi und alte Götter in Gorijvari

Am Rande meiner Heimatstadt Gori, auf einer schwer erreichbaren Bergspitze ist ein im 4. Jh. gebautes kleines Kloster Gorijvari von Ferne in den Wolken zu sehen.  Diese kleine Kirche trägt den Namen des heiligen Georg (georgisch: Giorgi, წმინდა გიორგი) und wie die Legende erzählt, sein Schädel wäre im Fundament der Kirche eingebaut.

gorijvari christus

Noch Lange vor dem Christentum war die Bergspitze ein Zuhause für die alte Götter. Wie manche Quellen behaupten, hier sei das Haus des Mondes gewesen – daher auch die Tradition hier ein Huhn zu schlachten. Dann haben die  Christen auf dem Berg ein Kreuz aufgebaut (mit oder ohne Frieden wissen wir nicht genau) und so kam der Name Gori Jvari (Gori ist die Stadt, Jvari bedeutet Kreuz auf Georgisch) zum Gebrauch.

Seit dem sind Jahrhunderte, Kriege und Regierungen vergangen aber alte Götter ließen sich nicht vergessen und assimilierten mit den religiösen Vorstellungen der Georgier.Read more

witze-über-georgier

Witze über Georgier – Dezember Ausgabe

Ich habe mal wieder einige Perlen des georgischen Humors entdeckt und teile mit Freude mit euch;) Diesmal sind die Witze nicht nur über Svani sondern auch über Gurulebi dabei. Guria ist eine Region in Georgien – liegt direkt am schwarzen Meer, hat eine traumhafte Landschaft, aber vor allem sind die Gurulebi für den goldenen Humor bekannt.  Für die gute Stimmung habe… Read more →